Urlaubszeiten 2021:

15.03. - 19.03.

03.05. - 07.05.

02.08. - 20.08.

 

 

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

 

bedingt durch die besondere Situation der Corona-Pandemie möchten wir Sie bitten, dass Sie uns Ihre Anforderungen für ein Rezept oder eine Überweisung mitteilen, bevor Sie in unsere Praxis kommen. Dies können Sie entweder auf dieser Seite, per E-Mail, per Fax oder telefonisch erledigen.

Ihre Bestellungen können Sie dann frühestens ab dem darauffolgenden Tag abholen. Kommen Sie bitte zur Abholung, wenn möglich, entweder vormittags zwischen 8 Uhr und 9:30 Uhr oder nachmittags zwischen 16:30 Uhr und 18 Uhr. 

Gerne können Sie uns auch frankierte Briefumschläge zukommen lassen, dann schicken wir Ihnen das Rezept oder die Überweisung zu. 

 

 

Aktuelle Informationen

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

 

seit Anfang Juli 2020 begleitet uns Herr Dr. NAZARI für ein Jahr in unserer Sprechstunde.

Herr Dr. Nazari stammt aus Afghanistan und war bereits in seiner Heimat 10 Jahre in einer Klinik und eigener Praxis tätig, bevor er vor 6 Jahren zusammen mit seiner Frau und den 3 Kindern sein Land verlassen musste.

In Deutschland arbeitete er bereits in der Chirurgie am Diakoneo Krankenhaus und zuletzt auf der Inneren im Krankenhaus Marbach.

Wir freuen uns, dass er sich nun entschlossen hat, in unserer Praxis seine Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin zu absolvieren und später als Hausarzt tätig zu werden.

Er spricht sehr gut Deutsch, Russisch und Persisch.

 

 

 

Corona-Antikörpertest:

Ab sofort können bei uns Corona-Antikörpertests über eine Blutabnahme bestimmt werden.

Vorläufig handelt es sich noch um eine IGeL-Leistung zum Preis von ca. 23 EUR. Sie bekommen eine Rechnung über das Labor.

Bitte Terminvereinbarung hierfür bei uns.

 

 

 

 

 

Wichtige Notfallnummern:

  • Ärztlicher allgemeiner Notdienst wochentags von 18:00 - 8:00 Uhr und Samstag, Sonntag, Feiertag:               116 117
  • Zentraler augenärztlicher Notdienst:                                                                                                                              0180 311 2005
  • Zentraler kinderärztlicher Notdienst:                                                                                                                              0180 311 2001
  • DRK-Rettungsdienst:                                                                                                                                                          112
  • Giftnotrufzentrale:                                                                                                                                                              0761 19240